Verein

 

Der gemeinnützige Verein „Talenziale e.V. für transkultureller Bildung und Kunst“ ist aus „artour projects e.V entstanden.

 

Im April 2016 hat das Team des Vereins den Namen artour projects e.V. in „Talenziale“, zusammengesetzt aus „Potenziale und Talente“, umbenannt.

 

Der Verein wurde Ende 2002 von Kulturmananger/innen, Wirtschaftsexperte/innen, professionellen Künstler/innen, Musiker/innen und Pädagog/innen gegründet.

  

Der Verein positioniert sich als außerschulischer Partner in einem von ihm gegründeten Netzwerk von Schulen, als Partner von öffentlichen und privaten Kulturveranstaltern und als Partner für Unternehmen, die „diversity" – Vielfalt als Unternehmenskonzept leben.